Die Chance nach der Pause: Wie kommen Sie nach einer Trainingspause wieder in Form?

Die Chance nach der Pause: Wie kommen Sie nach einer Trainingspause wieder in Form?

[rate]In jeder Pause liegt die Chance auf einen Neuanfang. Viele Läufer kennen das Problem, dass sie nach einer längeren Laufpause nur schlecht wieder in Form kommen. Die Gründe für eine Trainingspause sind vielfältig: Manchmal reicht ein harter Winter aus, um auch eingefleischten Joggern die Lust am Aufenthalt im Freien zu nehmen. Häufig zwingt eine Verletzung, eine Krankheit oder eine Schwangerschaft Sportler zu einer längeren Pause. Wer in der Trainingspause nicht auf eine gesunde Ernährung achtet, zu wenig schläft und sich in Koffein, Alkohol oder Zigaretten flüchtet, hat es doppelt schwer, wieder in Form zu kommen. Was können Sportler tun, um den guten Vorsatz, wieder regelmäßig zu laufen, erfolgreich umzusetzen?

Einfach mal durchatmen – die Pause genießen

Jeder Sportler weiß, dass die Motivation sinkt, wenn man sich zu viel vornimmt. Andererseits gibt es beim Laufen so viele Dinge, die ungemein anspornen. Mancher hat einen unangenehmen Trainingspartner, den er nicht länger an sich vorbeiziehen lassen möchte. Andere sind von Abnehmerfolgen und dem sich rasant verändernden Körper so berauscht, dass sie ihr Glück gar nicht schnell genug vorantreiben können. Wieder andere holen sich beim Laufen die Ruhe, Bestätigung und Kraft, die ihnen im stressigen Alltag fehlt. Doch wer die Ziele zu hoch steckt, fällt meist tief. Viel besser als Härte gegen sich selbst und eiserne Disziplin bis zur Verbissenheit ist ein moderates, zielgerichtetes Training mit Pausen. Diese sollten dann auch zum Durchatmen genutzt werden, zum Sündigen mit einer Tafel Schokolade oder zum Plausch mit Freunden bei einem Glas Rotwein. Wer die Pause feiert, schöpft Kraft, den sportlichen Alltag mit Freude zu meistern – dauerhaft! Manchmal hilft es auch schon, die Pause zum Nachdenken zu nutzen und sich einige Tricks zu überlegen, damit es mit der Motivation wieder klappt: Würde eine neue Laufstrecke nicht mehr Spaß machen? Wäre es nicht schön, die Kumpels vom Lauftreff endlich wieder regelmäßig zu sehen?

Detox – Entschlacken vor dem Neustart

Wer noch nie von Detox-Kuren gehört hat, hat sich in den vergangenen Jahren wahrscheinlich nicht mit dem Thema gesunde Ernährung auseinandergesetzt. An grünen Smoothies, veganen Gerichten und Fastentees kommt keiner vorbei, der seine Trainingserfolge durch die ideale Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen maximal unterstützen möchte. Läufer, denen es schwer fällt, sich nach einer längeren Trainingspause aufzuraffen, sollten es einmal mit einer Detox-Kur probieren. Astrid Purzer, Geschäftsführerin eines der wichtigsten Lieferanten für frische Detox-Lebensmittel, beschreibt im Blog des Reiseportals Expedia, wie eine Detox-Kur einen echten Energieschub auslösen kann. Überflüssige Pfunde verschwinden und die alte Form kehrt schnell zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.